Das sagen unsere Teilnehmer

Unsere Coaching-Ausbildung gehört zu den von Teilnehmern am besten bewerteten in der Evaluationsstudie des Freiburg Instituts in Kooperation mit der Universität Freiburg.

  Die Ausbildung bei euch hat meiner Arbeit noch einmal einen schönen Auf­trieb verschafft und dafür bin ich sehr dank­bar.”

Tatjana Graf-Külper
Heilpraktikerin für Psycho­therapie

  Bei meinen Work­shops war es immer wie­der mög­lich, gewonnene Erkennt­nisse aus der Aus­bil­dung anzu­bringen. Mich freut es wirk­lich sehr, dass mich die Aus­bil­dung auch im All­tag berührt und die The­men und Metho­den weit­räu­mig ein­setz­bar sind!”

Rabea Thüsing
Unternehmens­bera­terin im Bereich Change-, Pro­jekt- und Pro­zess­mana­ge­ment

  Ich möchte euch noch einmal für diese wunder­schöne und wert­volle Aus­bildung danken. Ihr habt mir unglaub­lich viel für meinen Kopf, mein Herz, meinen Bauch und meine Seele gegeben. Eure Aus­bildung und die Zeit mit euch, war für mich sowohl fach­lich sehr anspruchs­voll als auch emotional berührend. Ich habe dabei sehr viel über mich gelernt und bin mir sicher, dass ihr mich damit auch weiter­hin, lang­fristig und nach­haltig, in meiner Ent­wick­lung beglei­ten wer­det. Ich werde noch sehr lange von dieser Zeit zehren. Ihr ergänzt euch so wun­der­bar und seid beide mit Herz­blut und unheim­lich authen­tisch dabei. Gleich­zeitig bleibt ihr euch und eurer Hal­tung immer treu. Ich hätte in keine bessere Aus­bil­dung inves­tieren können. DANKE.”

Karin Lausch
Beraterin und Trainerin Perso­nal­ent­wick­lung & Talent­manage­ment

  Ich habe in mei­nem Le­ben schon viele Fort­bil­dun­gen und Stu­di­en­mo­dule ab­sol­viert. Ich darf euch aber sa­gen, dass eure Aus­bil­dung das Wert­vollste ist, was ich je ge­macht habe. Die Art eu­rer Work­shop­ge­stal­tung, eure so emo­tio­nale in­nere Ein­stel­lung und euer rie­si­ges Know­how ma­chen diese Aus­bil­dung be­stimmt zum Bes­ten, was man für Geld kau­fen kann.”

Nor­man Wicha
Lei­ter Per­so­nal­ent­wick­lung

 

  Mich zur Coach­aus­bil­dung in eure Hände zu be­ge­ben war ge­nau die rich­tige Ent­schei­dung! Üb­ri­gens eine Ent­schei­dung aus dem Bauch her­aus! Bei so vie­len An­bie­tern ge­hört schon eine Por­tion Glück dazu, den Rich­ti­gen zu tref­fen. Vie­len Dank für al­les, was ich bei euch ler­nen durfte!”

Fred Lüh­ring
Ge­dächt­nis­trai­ner

 

  Ich pro­fi­tiere wirk­lich sehr von der Aus­bil­dung. Ich komme dem ei­nen Schritt nä­her, wie ich gerne mit Men­schen zu­sam­men­ar­bei­ten möchte. Mit eu­rem sehr aus­ge­wo­ge­nen Kon­zept zwi­schen Theo­rie und Selbst­er­fah­rung habt ihr mir das nö­tige Hand­werks­zeug mit­ge­ge­ben und ich konnte mei­nen Ho­ri­zont, wie ich von an­de­ren ge­se­hen werde und wa­rum ich mich in be­stimm­ten Si­tua­tio­nen so ver­halte, wie ich es tue, ein Stück er­wei­tern. Das al­les hilft mir mo­men­tan be­ruf­lich sehr. Auf je­den Fall für mich wie­der ein In­diz da­für, dass wenn sich ein Teil im Sys­tem ver­än­dert, ver­än­dert sich das ganze Sys­tem.”

Mar­lies Lach
Lei­te­rin Aus- und Wei­ter­bil­dung

 

  Rück­bli­ckend eine der wert­volls­ten Er­fah­run­gen mei­nes Le­bens, die auf wun­der­bare Weise zur Er­wei­te­rung mei­nes Be­wusst­seins führt. Wie ein Stein, der ins Rol­len ge­kom­men ist. Si­cher­lich auch die Folge da­von, dass Ihr Eure Ar­beit mit vol­ler Lei­den­schaft aus­übt. Herz­li­chen Dank für diese Be­rei­che­rung.”

Pe­ter Weißke
Dipl.-Wirtschaftspsychologe (FH)

 

  Ich möchte noch­mal Danke sa­gen für die wert­volle Aus­bil­dung, die ne­ben Coa­ching-Kom­pe­ten­zen für mich auch Sie­ben­mei­len­stie­fel für meine Ei­gen­re­fle­xion war. Ich konnte durch die Aus­bil­dung irr­sin­nig viel Kraft für meine “in­nere Hal­tung” ge­win­nen, die ich in mei­ner neuen Rolle als Füh­rungs­kraft drin­gend brau­che. Ich würde mich je­der­zeit wie­der da­für ent­schei­den.”

Dr. Cor­ne­lia Reindl
Be­ra­te­rin und Pro­jekt­lei­tung im be­trieb­li­chen Ge­sund­heits­ma­nage­ment

 

  Das Men­schen­bild und die Hal­tung, die ihr uns ver­mit­telt habt, ha­ben mir schon sehr ge­hol­fen und ich bin sehr dank­bar da­für, meine Um­welt et­was viel­schich­ti­ger zu se­hen.”

Tho­mas Schno­ege
Agi­ler Coach (Soft­ware­ent­wick­lung)

 

  Ich möchte mich für die tolle und lehr­rei­che Zeit be­dan­ken! Ins­ge­samt emp­fand ich die Coa­ching-Aus­bil­dung sehr po­si­tiv. Ins­be­son­dere eure Em­pa­thie und euer Wer­te­ver­ständ­nis ha­ben mir sehr ge­fal­len und ge­rade da­durch habe ich mich vom ers­ten Mo­ment an rich­tig auf­ge­ho­ben ge­fühlt. Auch har­mo­niert ihr Bei­den als Team her­vor­ra­gend, da ihr euch mit eu­ren je­wei­li­gen Stär­ken sehr gut er­gänzt. Ich bin mir si­cher, durch den ganz­heit­li­chen Mix an In­hal­ten ei­nen sehr gu­ten Ein­stieg in die zu­künf­tige Ar­beit als Coach ge­fun­den zu ha­ben.”

Oli­ver Res­sé­gu­ier
Per­so­nal­ent­wick­ler Air­bus Ope­ra­tions GmbH und Air­bus Group SAS

 

  Manch­mal den­ke ich weh­mü­tig an die Coa­ching­aus­bil­dung zu­rück und stelle dann fest, dass ich die­se An­stren­gung als sinn­voll­ste in den letz­ten 10 Jah­ren er­ach­te. Vie­len Dank für die tol­le Aus­bil­dung.”

Bet­ti­na Czi­pull
Son­der­schul­leh­re­rin (Dia­gnos­tik & Be­ra­tung)

 

  Jetzt nach Ab­schluss merke ich, wie oft ich Aus­sa­gen an­de­rer Men­schen in jeg­li­chem Kon­text wert­freier be­trachte – was für eine Ent­las­tung! Als Leh­re­rin muss ich ja be­wer­ten und es tut gut, auch bei Schü­lern zu fra­gen “Was brauchst du, um dei­nen in­ne­ren Schwein­hund zu über­win­den und die Haus­auf­ga­ben zu er­le­di­gen?” Wie viel hilf­rei­cher sol­che Fra­ge­stel­lun­gen oder An­ge­bote sind als Mo­ral­pre­dig­ten und Schimp­fen er­lebe ich mitt­ler­weile und das stellt mich zu­frie­den, weil es die Schü­ler in eine an­dere Energie/Atmosphäre usw. bringt.”

Ul­rike Radny
Re­al­schul­leh­re­rin

 

  Ich danke euch für die aus­ge­zeich­nete Aus­bil­dung und euer En­ga­ge­ment. Mit eu­rem Me­tho­den­kof­fer kann ich gut ar­bei­ten. Am meis­ten be­ein­druckt hat mich – und da­von zehre ich be­son­ders – eure zu­ge­wandte und ge­las­sene Hal­tung den Kli­en­ten und Kurs­teil­neh­mern ge­gen­über. Das wird mich im­mer be­glei­ten.”

Isolde Hübner-Heynemann
Me­dia­to­rin und Leh­re­rin in der Er­wach­se­nen­bil­dung

 

  Sehr gerne denke ich an all die Er­fah­run­gen, die Be­geg­nun­gen mit neuen Men­schen und an die Ge­le­gen­heit sich 2 oder 3 Tage ganz und gar auf die Aus­bil­dung, auf euch und letzt­lich auf sich selbst ein­zu­las­sen. Ein sehr schö­ner An­ker­punkt.”

Ni­cola Hems­horn-Bowen
Mar­ke­ting Con­sul­tant und Vor­stands­mit­glied & Pro­jekt­lei­te­rin der Hems­horn Stif­tung

 

  Herz­li­chen Dank noch­mals für die in­ter­es­sante Coa­ching-Aus­bil­dung, die Er­mu­ti­gun­gen und eure für­sorg­li­che Be­glei­tung. Die Aus­bil­dung hat mir sehr da­bei ge­hol­fen, meine ei­ge­nen Ziele zu ent­wi­ckeln und zu ver­fol­gen. Dass ich nun an­dere Men­schen da­bei be­glei­ten darf, er­füllt mich mit Freude.”

Do­ro­thee Gräf
Diplom-Päda­go­gin

 

  An die­ser Stelle möchte ich mich ganz herz­lich bei mei­nen Aus­bil­dern Mar­tin Kreut­zer und Bo­ris Ale­xan­der be­dan­ken, über die ich viele Er­kennt­nisse zum Thema Coa­ching aber auch über mich Selbst er­langt habe. Des Wei­te­ren hat mich die Coa­ching-Aus­bil­dung ani­miert, die Er­kennt­nisse in meine täg­li­che Ar­beit als Per­so­nal­re­fe­ren­tin ein­zu­brin­gen und mich als Men­to­rin für Mi­gran­tin­nen zur Ver­fü­gung zu stel­len. Ich habe au­ßer­dem ge­lernt, bes­ser zu­zu­hö­ren und auf meine Mit­men­schen ein­zu­ge­hen und auch, bes­ser auf mich selbst zu ach­ten.”

Chris­tiane Klose
Re­fe­ren­tin Per­so­nal Ta­lent­pro­gramme

 

  Für mich war es die ganz be­son­dere Mi­schung der Aus­bil­dung. Kein Vor­ge­hen nach Schema F. Im­mer wie­der neue Her­an­ge­hens­wei­sen an die Lehr­in­halte – von klar be­schrie­be­nen Ab­läu­fen über De­mons­tra­tio­nen bis zur Ent­wick­lung ei­ge­ner An­sätze in Grup­pen­ar­bei­ten. Die Mi­schung auch im Hin­blick auf die Grup­pe, die Do­zen­ten und die nicht nur auf rei­nes Busi­ness-Coa­ching aus­ge­rich­tete Aus­bil­dung. Wirk­lich toll !”

Kers­tin Rohde
Heil­prak­ti­ke­rin und freie Un­ter­neh­mens­be­ra­te­rin

 

  Mir ist heute wie­der auf­ge­fal­len, wie sehr ich doch von der Aus­bil­dung bei euch pro­fi­tiere – ei­gent­lich täg­lich. Denn jede wie auch im­mer ge­ar­tete Per­so­nal­an­ge­le­gen­heit ist auch eine Si­tua­tion, in der der Mensch im Vor­der­grund steht.”

Olaf K.
Vor­stand

 

  In je­dem Fall hat mich die Aus­bil­dung zum sys­te­mi­schen Coach und Pro­zess­be­glei­ter sehr in mei­ner Wahr­neh­mung ge­schult und mei­nen Blick für das Ge­gen­über ge­schärft und ver­än­dert. Ich danke euch für all die in­spi­rie­ren­den Mo­mente wäh­rend der Aus­bil­dung, für eure Ge­duld und die lie­be­volle, pro­fes­sio­nelle Un­ter­stüt­zung.”

Ste­pha­nie Z.
Jour­na­lis­tin und Trai­ne­rin

 

  Vie­len herz­li­chen Dank für euer aus­führ­li­ches Gut­ach­ten zu mei­ner Fall­do­ku­men­ta­tion. Es freut mich, dass ihr den Pro­zess für ge­lun­gen an­seht. Sehr be­ein­druckt bin ich von der De­tail­tiefe, mit der ihr mein Ma­nu­skript ge­le­sen und re­flek­tiert habt. Das bin ich we­der aus der Un­ter­neh­mens­be­ra­tung noch aus dem (Wirt­schafts) Wis­sen­schafts­be­trieb ge­wohnt. Vie­len Dank noch ein­mal für die sehr gute Aus­bil­dung.”

Malte M.
Un­ter­neh­mens­be­ra­ter

 

  Ich bin be­ein­druckt über die Tiefe und den De­tail­grad des Gut­ach­tens zur Fall­do­ku­men­ta­tion und ich habe mich au­ßer­or­dent­lich ge­freut über die sehr wert­vol­len Hin­weise und Be­ob­ach­tun­gen. Die wert­schät­zende Be­glei­tung mei­ner Aus­ar­bei­tung und die auf­rich­ti­gen, kla­ren und für mich nach­voll­zieh­ba­ren Emp­feh­lun­gen nehme ich sehr gern an und freue mich, so wei­ter an mir und mei­nen Coach-Fer­tig­kei­ten ar­bei­ten zu kön­nen. Ihr habt mit die­sem Ab­schluss an das Ni­veau der Aus­bil­dung an­ge­knüpft und mir noch ein­mal die Qua­li­tät und Tiefe der Aus­bil­dungs­zeit sicht­bar ge­macht. Noch­mals gro­ßen Dank – für al­les!”

Dag­mar Hülsen-Neu­mann
Mar­ke­ting-Mana­gerin und Pro­zess­mo­de­ra­to­rin

 

  Ganz lie­ben Dank für das aus­führ­li­che und tolle Gut­ach­ten zur Fall­do­ku­men­ta­tion. Ich habe mich ge­rade sehr über die gute Nach­richt und das dif­fe­ren­zierte Feed­back ge­freut. Ich kann da­mit to­tal et­was an­fan­gen für mich und freue mich im­mer über An­re­gun­gen, die mich in mei­ner Ent­wick­lung wei­ter­brin­gen. Es war wirk­lich eine ganz tolle und pro­fes­sio­nelle und mensch­li­che Aus­bil­dung bei euch. Ich werde euch wei­ter­hin mit Freude wei­ter­emp­feh­len.”

Ma­rion Bre­mer
Diplom-Pädagogin, Me­dia­to­rin und Aus­bil­de­rin für Me­dia­tion (BM)

 

  Euch bei­den noch­mals 1000 Dank für diese, sen­sa­tio­nal in al­len Punk­ten, ge­lun­gende Aus­bil­dung. Meine Er­war­tun­gen konn­ten nur über­trof­fen wer­den. Ich bin mit ei­nem voll be­la­den­den Kof­fer an Me­tho­den, Fach­wis­sen, Fall­bei­spie­len aus der Pra­xis, Selbst­er­fah­rung, wert­vol­len Kon­tak­ten,… und auch ei­ner gro­ßen Por­tion Weh­mut nach Hause ge­gan­gen. Da­mit noch mehr Men­schen in die­sen Ge­nuss kom­men, rühre ich wei­ter­hin mit Be­geis­te­rung die Wer­be­trom­mel für euch. Macht wei­ter so!!!”

Imke Gärt­ner
Diplom-Öko­no­min

 

  Ich bin im­mer noch über den Au­gen­blick dank­bar, als ich vor knapp ei­nem Jahr auf eu­rer Home­page lan­dete und spon­tan das Ge­fühl hatte: ‘Ja, hier bist Du rich­tig!’ Die Ent­schei­dung für die Aus­bil­dung bei euch habe ich nicht eine Se­kunde be­reut. Eure au­then­ti­sche und warm­her­zige Art hat mich nach­hal­tig be­ein­druckt. Ich werde euch und die von euch ver­mit­telte Coa­ching-Haltung im­mer im Her­zen tra­gen. Für mich per­sön­lich war das Jahr 2012 ge­spickt mit vie­len pri­va­ten Um­brü­chen. Ihr habt mir den Mut ge­ge­ben, im Jahr 2013 dann auch end­lich den be­ruf­li­chen Um­bruch zu wa­gen.”

Helga Num­ber­ger
Diplom-Sozialpäda­go­gin und Ar­beits­ver­mitt­le­rin

 

  ‘Je­der ist er­setz­bar?’ – Nein, ihr seid es de­fi­ni­tiv nicht. Erst durch euch ist diese Aus­bil­dung das, was sie ist: Kein stump­fes Leh­ren von Me­tho­den, son­dern Dank eu­rer Em­pa­thie, Warm­her­zig­keit und all dem Wis­sen, das ihr uns ver­trau­ens­voll zur Ver­fü­gung ge­stellt habt, ein Ge­schenk. Ich bin dank­bar, dass ich da­bei sein konnte und bin mit ei­nem wun­der­ba­ren Res­sour­cen­kof­fer für mein be­ruf­li­ches und pri­va­tes Le­ben nach Hause ge­gan­gen.”

Katja Eber­wein
Ma­nage­ment As­sis­tant, Mar­ke­ting & PR Re­fe­ren­tin und Coach für Ge­sund­heits­prä­ven­tion

 

  In mei­nem Kopf und im tat­säch­li­chen Han­deln fügt sich ge­rade al­les auf wun­der­same Weise zu­sam­men. Noch­mals vie­len Dank für das letzte Mo­dul! Den Grund­stein für zu­künf­ti­ges struk­tu­rier­tes und kon­struk­ti­ves Zu­sam­men­ar­bei­ten mit der Grup­pe habt ihr ge­legt.”

An­drea Möl­ler
So­zi­al­ar­bei­te­rin in der so­zi­al­päd­ago­gi­schen Fa­mi­li­en­hilfe

 

  Ich habe eure groß­ar­tige Coa­ching-Aus­bil­dung 2009/2010 in Lü­ne­burg ab­sol­viert und es war toll. Heute lief ich durch Lü­ne­burg und in ei­ner Grup­pe Mä­dels ne­ben mir fiel mehr­fach das Wort ‘Coa­ching’. Ich sprach die Da­men an und tat­säch­lich: Es wa­ren Teil­neh­me­rin­nen von euch in der Mit­tags­pause; na­tür­lich wa­ren die eben­falls be­geis­tert.”

Ste­fan Lüt­ke­mül­ler
Re­fe­rent im Be­reich Un­ter­neh­mens­kom­mu­ni­ka­tion

 

  Eure Pro­fes­sio­na­li­tät sehe ich ge­paart mit Au­then­ti­zi­tät und Warm­her­zig­keit – eine be­son­dere Mi­schung! Der von euch lie­be­voll ge­stal­tete Rah­men (Café-Bar, Blu­men,…) ist für mich Aus­druck eu­rer Acht­sam­keit und Wert­schät­zung für die Men­schen, de­nen ihr be­geg­net. Danke für die fun­dierte Wei­ter­bil­dung, die mich er­mu­tigt, mit die­sem ‘Schatz’ nach au­ßen zu ge­hen und Men­schen in Kri­sen­si­tua­tio­nen zu be­glei­ten.”

Ma­rion Stübs-Eilts
Leh­re­rin an ei­ner kauf­män­ni­schen Be­rufs­schule

 

  Die Aus­bil­dung war sehr wich­tig für mich, so­wohl für mein Le­ben, meine Work-Life-Balance als auch für mei­nen Be­ruf. Ich wün­sche euch wei­ter­hin viel Er­folg mit eu­rer um­fang­rei­chen und pro­fes­sio­nel­len Coa­ching­aus­bil­dung.”

Kath­rin Heit­bre­der
Trai­ne­rin für Rhe­to­rik, Kom­mu­ni­ka­tion und Stimm­schu­lun­gen

 

  Die Aus­bil­dung war mit sehr viel Herz kon­zi­piert und um­ge­setzt. Dies in Er­gän­zung zum ho­hen Ni­veau der Mo­dul­in­halte war als Teil­neh­mer sehr be­rei­chernd. Vie­len Dank!”

Da­niela Vo­gel
Or­ga­ni­sa­tions­ent­wick­le­rin und Yo­gal­eh­re­rin

 

  Dies war mit Ab­stand die beste be­ruf­li­che Wei­ter­bil­dung, die ich bis­her ge­nos­sen habe. Und das lag nicht nur an den hoch­in­ter­es­san­ten In­hal­ten, der wun­der­bar aus­ge­wo­ge­nen Mi­schung aus In­put und Ei­gen­übun­gen oder der be­rei­chern­den Kraft und Aus­strah­lung der Gruppe. Es lag vor al­lem an der ganz­heit­li­chen, Raum ge­ben­den, wert­schät­zen­den Prä­senz zweier au­then­ti­scher Do­zen­ten-Coa­ches: Bo­ris und Mar­tin. Vie­len Dank, dass Ihr mir bzw. uns er­mög­licht habt, so vie­les zu ler­nen und zu er­fah­ren.”

Dr. Ariane Os­ter­mann
Sys­te­mi­sche Or­ga­ni­sa­tions­be­ra­te­rin

 

  Die Aus­bil­dung bei euch tut mir ex­trem gut: Na­tür­lich auch we­gen all der ver­mit­tel­ten In­halte und eu­ren Er­fah­rungs­be­rich­ten. Aber am Ent­schei­dens­ten ist für mich euer Ein­füh­lungs­ver­mö­gen und die Art, wie ihr uns im­mer wie­der er­mu­tigt, in uns und un­se­ren Fä­hig­kei­ten zu ver­trauen! Und ihr gebt uns ein Vor­bild! In­dem ihr das, was ihr uns an Grund­la­gen ver­mit­telt, auch wirk­lich lebt.”

An­ne­kath­rin Rau­schen­bach
Wirtschafts- und So­zi­al­geo­gra­phin, Pro­jekt­ma­na­ge­rin und Per­so­nal­ent­wick­le­rin

 

  Ihr lebt nicht nur da­von, son­dern auch da­für und diese Be­geis­te­rung für das Coa­ching habt ihr für mich in der Aus­bil­dung sehr spür­bar ge­macht, das war ein­fach toll.”

Chris­tiane Knüppe
Rechts­an­wäl­tin und Me­dia­to­rin

 

  Die letz­ten drei Tage wa­ren ein­fach wun­der­bar mit euch. Es ist schön, von euch an­ge­lei­tet zu wer­den, um an­dere Men­schen zu be­glei­ten und mög­li­cher­weise zu ih­rer Wei­ter­ent­wick­lung bei­zu­tra­gen. Herz­li­chen Dank da­für! Ich wün­sche mir, noch mehr Men­schen in mei­nem Al­ter dazu be­we­gen zu kön­nen, diese Er­fah­rung mit euch zu ma­chen. Der Wert, an­dere Men­schen mit ähn­li­chen Be­dürf­nis­sen, aber auch mit ih­rer In­di­vi­dua­li­tät in der Wei­ter­bil­dung ken­nen zu ler­nen, ist kaum zu er­mes­sen.”

Jörg Lö­wen­stein
Bank­kauf­mann, Per­so­nal­be­ra­ter und Or­ga­ni­sa­ti­ons­ent­wick­ler

 

  Be­son­ders po­si­tiv fand ich … 1. euch als Trai­ner mit eu­rer Kom­pe­tenz. Dies gilt ins­be­son­dere für eure wert­schät­zende und po­si­tive Ar­beits­at­mo­sphäre und euer Zu­sam­men­spiel, das sich har­mo­nisch er­gänzt hat. Ich habe Ver­trauen in eure Lei­tung ge­habt. 2. die re­la­tiv um­fang­rei­chen In­halte, ohne dass es zu stres­sig wurde. 3. die Methoden-Vielfalt, die un­ter­schied­li­che An­sätze sinn­voll mit­ein­an­der ver­bun­den hat (kein Werkzeugkasten-Sammelsurium). 4. die aus­rei­chende Zeit zum Üben, Dis­ku­tie­ren, Selbst­er­fah­ren und Ver­tie­fen der In­halte (v.a. durch Tria­den). 5. dass je­der die Ge­le­gen­heit hatte, su­per­vi­diert zu wer­den. 6. das ver­mit­telte Coaching-Verständnis, in das sich un­ter­schied­li­che Vor­ge­hens­wei­sen in­te­grie­ren las­sen, ohne in Be­lie­big­keit zu ver­fal­len. 7. dass Theo­rie­teile über­wie­gend durch Übun­gen ver­schie­de­ner Art ver­tieft wur­den. 8. die an­schau­li­che und lie­be­volle Ge­stal­tung der Um­ge­bung.”

Lutz Kohrt
Diplom-Psy­cho­lo­ge, Trai­ner und Mo­de­ra­tor

 

  Die Aus­bil­dung war per­fekt durch­struk­tu­riert! Es war durch eure Fall­bei­spiele aus der Pra­xis sehr, sehr au­then­tisch. Eure em­pa­thi­sche Art war sehr an­spre­chend. Es war eine her­vor­ra­gende Selbst­er­fah­rung! Vie­len Dank für die beste Fort­bil­dung, die ich je hatte!”

Ste­pha­nie Risch­bie­ter
Er­zie­he­rin und So­zi­al­wir­tin für Ma­nage­ment und Lei­tung

 

  Die Art, nur mit Pinn­wand und Flip­chart zu ar­bei­ten (mit ei­ner Viel­falt an Kar­ten­for­men und -far­ben; ein­präg­sa­men, selbst­ge­mal­ten Bil­dern bis hin zu Schnü­ren), fand ich span­nend und gut. Ebenso die in­ten­sive, ver­läss­li­che Struk­tu­rie­rung, das Ein­ge­hen auf Fra­gen und Wün­sche der Teil­neh­mer, den Aus­bil­der­wech­sel so­wie eure sehr sym­pa­thi­sche Art und die per­sön­li­che Note.”

Mi­chaele Schütze
Diplom-Psy­cho­lo­gin und Diplom-Wirt­schafts­psy­cho­lo­gin

 

  Wert­schät­zen­der Um­gang, wohl­tu­ende At­mo­sphäre. Gu­te Struk­tur, Trans­pa­renz, Klar­heit. Wis­sen­schaft­lich fun­dierte In­halte. Aus­wahl der Teil­neh­mer bzgl. Al­ter und Be­rufs­er­fah­rung sehr he­te­ro­gen. Kom­bi­na­tion der Aus­bil­dungs­lei­ter, die sich su­per er­gänzt ha­ben, ge­paart mit dop­pel­ter Aus­strah­lung, Prä­senz und Herz­lich­keit: Nach je­dem Mo­dul hatte ich ein wohl­tu­en­des Ge­fühl der Zu­frie­den­heit. Diese Aus­bil­dung hat mich per­sön­lich be­rei­chert und meine be­ruf­li­chen Zu­kunfts­vor­stel­lun­gen kon­kre­ti­siert. Danke!”

Ka­tha­rina Fied­ler
Diplom-Päda­go­gin

 

  Der An­teil von Theo­rie und Pra­xis war sehr gut aus­ge­wo­gen. Die Do­zen­ten mach­ten den Ab­lauf der Mo­dule zu je­der Zeit trans­pa­rent. Die Tria­den­ar­bei­ten in­ner­halb und au­ßer­halb der Ver­an­stal­tun­gen si­cher­ten den Trans­fer der er­lern­ten Me­tho­den in die ei­gene Ar­beits­pra­xis. Das Feed­back der Do­zen­ten nach Be­ob­ach­tung in der Tria­den­ar­beit war sehr dif­fe­ren­ziert, wert­schät­zend und hilf­reich. Die Do­zen­ten pfleg­ten ein warm­her­zi­ges Klima in Be­zie­hung zu den Teil­neh­mern. Gu­te Pra­xis­bei­spiele und De­mos mach­ten den theo­re­ti­schen An­teil sehr an­schau­lich. Der Wech­sel der Do­zen­ten in­ner­halb der Aus­bil­dung brach­te Viel­falt und neue An­re­gun­gen. Dies ist ins­be­son­dere bei der Su­che nach dem ei­ge­nen Coa­ching-Profil er­mu­ti­gend und in­spi­rie­rend.”

Kers­tin Möl­ler
Diplom-Päda­go­gin und Psy­cho­ana­ly­ti­sche Kunst­the­ra­peu­tin